Mittwoch, 26. Juni 2013 Probleme mit der Darstellung? Zur Online-Ansicht 
Frankfurter Allgemeine - Zeitung für Deutschland
Frühaufsteher
Der Morgen
Illustration / Frühaufsteher / Version 3 Zum Tag
Gejagt, gegrillt, geächtet

In Deutschland ist der Hund des Menschen bester Freund. In Peking ergeht es den Vierbeinern zuweilen schlecht – vor allem, wenn sie zu groß sind. Denn alle Hunde, die mehr als 35 Zentimeter messen, sind in der Innenstadt verboten. Die Behörden der chinesischen Hauptstadt durchkämmen Wohnviertel auf der Suche nach den großen Hunden. Aber wir meinen doch, in Zeiten, in denen Behörden Jagd auf große Tiere machen, könnten andere Ziele lohnender sein. Was ist mit der Jagd auf jene, die Schattenbanken leiten?

Gegrillt wird Yahoo-Konzernchefin Marissa Mayer von ihren Aktionären: Nach einem knappen Jahr an der Spitze des Unternehmens haben die Anteilseigner ihr ein durchwachsenes Zeugnis ausgestellt. Die ehemalige Google-Managerin konnte auf der Hauptversammlung am Dienstag zwar mit neuen Produkten und einer wachsenden Nutzerzahl aufwarten, was ihr auch Lob aus dem Plenum einbrachte. Doch die Fortschritte gingen vielen Aktionären nicht weit genug.

Eigentlich ist sie praktisch, vor allem, wenn man an der Kasse feststellt, dass man wieder den Jute-Beutel vergessen hat: die Plastiktüte. Aber wie Bernd Freytag in der heutigen Ausgabe der F.A.Z. berichtet, wird die Plastiktüte zunehmend geächtet. Denn sie hat für Mensch und Umwelt eine viel verheerendere Wirkung als bislang angenommen: In Ruanda und Bangladesch verstopft sie lebenswichtige Abwasserkanäle, auf den Ozeanen bildet sie Müllteppiche unvorstellbaren Ausmaßes. Die Rufe nach einem Verbot der Plastiktüte werden lauter.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim heutigen Frühaufsteher,

Ihre F.A.Z.

26.06.2013, 07:56 Uhr
FAZ-Index
1.637,06 
+1,52 %
Dow Jones
14.760,31 
+0,69 %
Nikkei225
12.969,34 
-0,72 %
Hang Seng
19.855,72 
+0,21 %
Euro/Dollar
1,3075 
-0,06 %
Was heute Morgen wichtig ist: Unsere Korrespondenten berichten
Greetings aus Singapur
Jagd auf Hunde, Banker und Chefs
Die Behörden in Peking machen Jagd auf Hunde. Denn alle, die höher als 35 Zentimeter gewachsen sind, sind in der Innenstadt verboten. Vielleicht könnte es für die Chinesen lohnender sein, genauso konsequent die Schattenbanken verfolgen. mehr    Von Christoph Hein
Vogelflug in Singapur
Greetings aus New York
Klimakämpfer Obama
Der amerikanische Präsident stellt ein weitreichendes Programm zum Klimaschutz vor – und kann sich über positive Konjunkturdaten freuen. mehr    Von Roland Lindner
Die Skyline von New York.
Die Nachrichten des Morgens
Nächtliche Verhandlungen
EU-Staaten einigen sich auf Agrarreform
Die Landwirtschaftsminister haben sich in der Nacht geeinigt, jetzt stellt der irische Minister Coveney das Agrarreformpaket Vertretern des EU-Parlaments vor. „Ich tue nicht so, als ob das einfach wird“, sagt er. mehr 
Ein Berg Arbeit: Zuckerrübenernte im nordhessischen Schwalm-Eder-Kreis
Verräterische Telefonmitschnitte
Irische Pleitebanker haben den Staat betrogen
Telefongespräche führender irischer Bankmanager zeigen: Die Anglo Irish Bank hat mit falschen Angaben staatliche Milliardenhilfe erlangt. Die von der Bank genannte Zahl von 7 Milliarden Euro sei einfach „aus dem Arsch gezogen“ worden. mehr    Von Marcus Theurer und Philip Plickert
Lachend in den Abgrund: Filiale der Anglo Irish Bank in Belfast (Archivbild 2010)
Kredite für kleine Unternehmen
So wollen Europas Regierungen die Wirtschaft anschieben
Ein großes Kreditprogramm für den Mittelstand, die Bankenunion und ein Pakt für mehr Wettbewerbsfähigkeit sollen mehr Wirtschaftswachstum in der EU ermöglichen. Die EU will Milliarden Euro dafür in die Hand nehmen und ihre Bank steht auch schon bereit. mehr 
EU-Kommissionssitz in Brüssel
Weitere Nachrichten
Aktionäre grillen Yahoo-Chefin
Die Aktionäre von Yahoo stellen Konzernchefin Marissa Mayer nach einem knappen Jahr an der Spitze ein durchwachsenes Zeugnis aus, Obama legt seinen Plan für den Kampf gegen Treibhausgase vor und der Vorstands- und der Aufsichtsratschef von GSW Immobilien geben nach einem Misstrauensvotum der Aktionäre auf. mehr 
Yahoo! buys startup specializing in online games
Heute in der F.A.Z.
Die Plage der Plastiktüten
Unser Korrespondent Bernd Freytag schreibt, warum die Rufe nach einem Verbot von Plastiktüten immer lauter werden. Im Feuilleton erfahren Sie, warum eine archäologische Ausstellung in Sankt Petersburg für viel politischen Wirbel sorgte. mehr 
Kinder in Slumviertel von Manila
Was Sie heute erwartet
Termine des Tages
Gesundheitsminister der Bundesländer treffen sich
Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) veröffentlicht sein Konjunkturbarometer, das Bundeskartellamt präsentiert seinen Jahresbericht und der Markenverband trifft sich zur Jahrestagung. mehr 
Pillen und Tabletten
Markteinblick
Dax kaum verändert erwartet
Der deutsche Aktienindex wird heute nahezu unverändert erwartet. Im Fokus der Anleger liegen Rohstoffe, die wieder unter Druck geraten. Auf dem Konjunkturkalender stehen das GfK Verbrauchervertrauen sowie BIP-Zahlen aus Europa und den Vereinigten Staaten. mehr 
Dax neutral
Die beliebtesten Artikel gestern
Anlagenschutz
Bankdepot ist nicht so sicher wie gedacht
Geld, das in Wertpapieren angelegt ist, ist nicht so sicher, wie es auf den ersten Blick scheint. Denn falls ein Institut die Aktien nicht zurückgeben kann, gibt es gesetzlich nur bis zu 20.000 Euro Entschädigung. mehr    Von Kerstin Papon
So sicher wie ein Safe ist ein Wertpapierdepot nicht
Spähprogramme
Snowden hat Enthüllungen seit langem vorbereitet
Edward Snowden hat nach eigenen Angaben nur deshalb einen Job beim Geheimdienst angenommen, um die Datensammelei der Amerikaner öffentlich zu machen. Von dem IT-Techniker fehlt weiterhin jede Spur. mehr 
In dieser Maschine war er nicht: Aeroflot-Flug SU 150 nach Havanna
Drei Jahre Gefängnis
Bank-Azubi hat Kundenkonten abgeräumt
Weil er in großem Maßstab Kundenkonten abgeräumt hatte, muss ein ehemaliger Azubi der Commerzbank drei Jahre und drei Monate ins Gefängnis. Das Gericht spricht von bandenmäßigem Computerbetrug. mehr 
Commerzbank-Filiale
Zum Schluss
Kuscheliges Baby-Geschenk
Australische Regierungschefin strickt Känguru für Kind von Prinz William
Zwei links, zwei rechts: Die australische Regierungschefin Julia Gillard strickt derzeit an einem roten Känguru für das Kind von Prinz William und seiner Frau Kate. Trotz des kuscheligen Geschenks bleibt Gillard aber eine Kritikerin der Monarchie. mehr 
So ähnlich, nur in rot und aus Wolle: Das Strick-Känguru für den royalen Nachwuchs.
Anne-Christin Sievers ist heute für Sie früh aufgestanden.

In eigener Sache
Haben Sie schon?
Abonnieren Sie den Frühaufsteher
Der Frühaufsteher liefert Ihnen die wichtigsten Wirtschaftsnachrichten des Morgens, eingeordnet von F.A.Z.-Korrespondenten. Mit einer Vorschau auf den Tag und einem Blick auf die Märkte. Lassen Sie sich den Frühaufsteher täglich kostenlos in Ihre Mailbox liefern. mehr 
Illustration / Frühaufsteher / Version 3
Das neue FAZ.NET-Angebot „Meine Finanzen“
Alle relevanten Informationen rund um private Finanzfragen
Brauche ich für den Urlaub eine spezielle Krankenversicherung? Wie wird mein Online-Banking möglichst sicher? Und wo finde ich einen guten Finanzberater? Diese und viele weitere Fragen beantworten wir hier - auch für Leute, die über Geld nicht viel wissen. mehr 
NL Meine Finanzen Bild
Gutschein für Ihre Sommerlektüre
Jetzt E-Paper-Gratisausgabe sichern!
Lesen Sie die F.A.Z. und die Sonntagszeitung digital zum Vorteilspreis, schnell und bequem auf Ihrem Computer oder Tablet. Unser 2-für-1-Sommergebot vom 17.06. bis 30.06.2013: Kaufen Sie vom 17.06. bis 30.06.2013 im E-Kiosk eine E-Paper-Ausgabe der F.A.Z. oder F.A.S. und wir schenken Ihnen einen Gutscheincode für eine weitere F.A.Z.-Ausgabe. mehr 
NL E-Kiosk Sommer Bild
Mit der F.A.Z. gut informiert sein
6 Wochen F.A.Z. testen, Sommergeschenk sichern und gewinnen
Der Sommer hat viele schöne Seiten – genauso wie die F.A.Z. Mit ihr genießen Sie umfassende Nachrichten mit dazugehörigen Kommentaren und profitieren von einer fundierten Berichterstattung. Genießen auch Sie 6 Wochen gut informiert den Sommer mit der F.A.Z. Sie sparen 35%, erhalten ein Geschenk und gewinnen mit etwas Glück eine von 5 Ipanema Gartenliegen. mehr 
NL Lesermarkt Sommeraktion Bild
Newslettereinstellungen bearbeiten 
Frankfurter Allgemeine
Copyright: Frankfurter Allgemeine Zeitung GmbH, Hellerhofstraße 2-4, 60327 Frankfurt am Main,
HRB 30912, Amtsgericht Frankfurt am Main, Geschäftsführer: Tobias Trevisan
Herausgegeben von Werner D’Inka, Berthold Kohler, Günther Nonnenmacher,
Frank Schirrmacher, Holger Steltzner